Kathmandu-Tal

Kathmandu (1340 m) ist von einem weiten, fruchtbaren Tal umgeben. Die an den Berghängen entspringenden Flüsse sammeln sich im Fluß Bagmati. Grüne Bergwände mit mächtigen, schneebedeckten Gipfel säumen das Gebiet. Bei guter Sicht kann man von Kathmandu bis zum Doppelgipfel des Gauri Shankar (7145 m) blicken.

Im Kathmandu-Tal prägen viele prächtige Bauten, Tempel und namhafte Denkmäler das Bild. Die Spuren des kulturellen Wettbewerbs zwischen den 3 Königsstädten Kathmandu, Patan und Bhaktapur sind überall vorzufinden.

Blick auf das Kathmandu-Tal

Reisen im Kathmandu-Tal

Die vielfältige Kultur in Nepal können Sie besonders im Kathmandu-Tal bestaunen. Herrliche Bergpanorama, wundervolle Pagoden und berühmte Sehenswürdigkeiten wie die größte Stupa von Südostasien lohnen sich zu besuchen. Die UNESCO hat 10 Kultur- und Naturschönheiten in Nepal zum Weltkulturerbe gekürt, die meisten liegen im Kathmandu-Tal.

Unsere Reisen:

Individuelle Wünsche und Beratung zur Planung Ihrer Traumreise berücksichtigen wir gerne.