Sonnenaufgang am Poonhill

Beschreibung

  • Lodge-Trekking im Annapurna-Gebiet, 16 Tage
  • Faszinierende Panoramablicke bei Sonnenauf- und –untergängen
  • Besteigung des Poonhill (3193 m)
  • Wundervolle Landschaft mit herrlicher Bergkulisse auf die Himalaya-Kette
  • Bewunderungswürdige Plätze in Pokhara und Kathmandu
  • Leichte Tour, auch für Einsteiger geeignet

Galerie

Phewasee - Ausgangspunkt für den Poonhill-Trek

Programm

1. Tag: Abflug von Deutschland 
Sie fliegen von Deutschland nach Nepal. Kaum ein Land beeindruckt so nachhaltig wie das ehemalige Königreich am Fuße des Himalayas.

2. Tag: Ankunft in Kathmandu, Transfer zum Guest-House
Angekommen in Kathmandu werden Sie am Internationalen Flughafen in Kathmandu (1340 m) begrüßt und im privaten Pkw zu Ihrem Hotel gebracht. Nach der Begrüßung und Einführung in Ihrer Unterkunft können Sie erste Eindrücke selbst von Nepal gewinnen, ÜF.

3. Tag: Ganztägiges Sightseeing in Kathmandu, Guest-House
Sie besuchen einige der  berühmten Sehenswürdigkeiten in und um Kathmandu. Zurück in Ihrem Hotel verbleibt Ihnen Zeit, sich das Einkaufsviertel Thamel anzusehen, ÜF.

4. Tag: Fahrt nach Pokhara (820 m), Transfer zum Hotel
Von Kathmandu fahren Sie mit dem Pkw nach Pokhara. Sie haben Zeit für erste eigene Erkundungen und genießen die Ruhe am Phewasee, ÜF.

5. Tag: Trekking nach Photana (1890 m), Lodge
Sie fahren mit dem Pkw nach Phedi. Dort beginnt Ihr Trekking und Sie steigen viele Treppen hinauf. Zwischendurch machen Sie Rast, bewundern den Blick über das Tal und gelangen dann nach Damphus. Hier treten Sie ein in den Annapurna-Nationalpark und gehen weiter nach Photana, VP.

6. Tag: Trekking nach Landrung (1565 m), Lodge
Vorbei an herrlichen terrassenförmigen Reisfelder trekken Sie entlang verträumt gelegener Dörfern und erreichen Landrung, VP.

7. Tag: Trekking nach Ghandrung (1940 m), Lodge
Sie trekken durch die grüne Landschaft des Annapurna-Nationalparks. Morgens und abends erleben Sie prachtvolle Sonnenauf- bzw. -untergänge mit leuchtenden Farben an den Gipfeln der Eisriesen, VP.

8. Tag: Trekking nach Tadapani (2630 m), Lodge
Begleitet von einem wunderschönen Panorama auf die Annapurna-Süd kommen Sie in Tadapani an, VP.

9. Tag: Trekking nach Ghorepani (2860 m), Lodge
Sie erreichen Ghorepani und haben etwas Zeit sich den Ort anzusehen, VP.

10. Tag: Sonnenaufgang am Poonhill (3193 m), Trekking nach Ulleri (1960 m), Lodge
Schon früh am Morgen starten Sie zum Gipel des Poonhill, denn Sie wollen den Sonnenaufgang in voller Pracht genießen. Sie beobachten dabei von Dhaulagiri und Tukuche bis zu Nilgiri, Annapurna, Hiunchuli und Tarke Kang das prachtvolle Farbenspiel. Fasziniert davon kehren Sie zurück in Ihre Unterkunft und brechen nach dem Frühstück nach Ulleri auf, VP.

11. Tag: Trekking nach Birethanti (1050 m), Lodge
Auch heute gehen Sie weiter die Treppen hinunter nach Tirkhedunga und folgen dem Flusslauf des Bhurung Khola bis Sie Birethanti erreichen, VP.

12. Tag: Trekking nach Sarangkot (1592 m), Lodge
Um die wunderschöne Landschaft auszukosten, trekken Sie nach Sarangkot, dem Paragliding-Paradies. Der Ort liegt hoch über dem Phewa-See. Von dort können Sie bei guter Sicht abends einen herrlichen Sonnenuntergang mit leuchtenden, schneebedeckten Bergen erleben, VP.

13. Tag: Trekking-Ende in Pokhara, Hotel
Sie erreichen Pokhara und haben freie Zeit zum Bummeln, Sightseeing oder zum Shoppen, ÜF.

14. Tag: Rückfahrt nach Kathmandu, Transfer zum Guest-House
Sie fahren zurück nach Kathmandu. Die verbleibende Zeit nutzen Sie für eigene Erkundungen, ÜF.

15. Tag: Abflug nach Deutschland
Sie werden zum Internationalen Flughafen in Kathmandu gebracht und verabschieden sich von Nepal. Ihre Heimreise nach Deutschland beginnt. Je nach verfügbarer Flugverbindung kommen Sie u. U. schon am gleichen Tag in Deutschland an.

16. Tag Ankunft in Deutschland
Voller Eindrücke über das traumhafte Bergpanorama mit den warmen und freundlichen Menschen zehren Sie noch lange von dieser Reise.

Leistungen

  • Übernachtungen mit Frühstück in Kathmandu und Pokhara im Hotel, Guest-House
  • Vollpension während dem Lodgetrekking
  • Internationaler Flug Deutschland – Kathmandu und zurück
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Transfers mit privatem Pkw wie beschrieben
  • Englisch sprechender Guide
  • Trekking- und Nationalparkgebühren
  • Porter
  • ganztägiges Sightseeing in Kathmandu

Nicht enthalten:

  • Visum für Nepal (auch bei Einreise erhältlich)
  • Fehlende Mahlzeiten und alle Getränke
  • Heißes Wasser zum Duschen während dem Trekking
  • Trinkgeld (freiwillig) für Guide und Porter
  • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
  • Persönliche Ausrüstung
  • Zuschlag für Einzelzimmer
  • nicht aufgeführte Leistungen

Wählbare Zusatzleistungen (gegen Aufpreis):

Unterbringung

  • Hotel in Pokhara
  • Guest-House in Kathmandu
  • Lodges während dem Trekking

Anforderungen

technisch leichte Tour

1 3193 m 1 8x 5x

Termine

  • 29. März 2018 bis 13. April 2018
  • 13. Oktober 2018 bis 28. Oktober 2018

Reisezeit: Januar – Mai und September – Dezember
Terminierung individuell möglich

Preis

auf Anfrage bei Einzelperson

  • bei Anmeldung 2 Personen vor Ihrer Buchung: 1970,– € pro Person
  • bei Anmeldung 4 Personen vor Ihrer Buchung: 1740,– € pro Person