X

Weihnachten in Nepal

14 Tage: 21.12.2019 – 04.01.2020

Spezielles Reise-Highlight in die Natur und Kulturwelt Nepals

Tso Rolpa – Trek

Beschreibung

  • Teahouse-/ Lodge-Trekking,  19 Tage
  • Trekking in die Region Rolwaling, westlich der Everest-Region
  • Blick zum großen Hängegletscher Bigphero Go Shar (6.729 m)
  • abgelegene und urwüchsige Landschaften
  • Panorama-Ansichten auf Gauri Shanka, Chho Oyu und Mt. Everest
  • äußerst schwierige Tour mit hohen Konditionsansprüchen

Galerie

RolwalingtrekAuf der Yak - Alm

Programm

1. Tag: Abflug von Deutschland
Sie fliegen von Deutschland nach Nepal. Kaum ein Land beeindruckt so nachhaltig wie das ehemalige Königreich am Fuße des Himalayas.

2. Tag: Ankunft in Kathmandu, Transfer zum Guest-House
Angekommen in Kathmandu werden Sie am Internationalen Flughafen in Kathmandu (1340 m) begrüßt und im privaten Pkw zu Ihrem Hotel gebracht. Nach der Begrüßung und Einführung in Ihrer Unterkunft können Sie erste Eindrücke selbst von Nepal gewinnen, ÜF.

3. Tag: Besichtigungen in Kathmandu,  Guest-House
Sie besichtigen einige Sehenswürdigkeiten in Kathmandu. Auf dem Rückweg bleibt Zeit, sich das Einkaufsviertel Thamel anzusehen, ÜF.

4. Tag: Fahrt nach Shingati (950 m), Lodge
Am Morgen werden Sie mit dem privaten Pkw von Kathmandu nach Shingati gefahren. Unterwegs beobachten Sie den Alltag der Nepali, VP.

5. Tag: Trekking nach Jagat (1440 m), Lodge
Ihre Trekkingroute führt Sie entlang vieler Getreidefelder, vorbei an den Siedlungen der ansässigen Bauern nach Jagat, VP.

6. Tag: Trekking nach Simi Gaon (2020 m), Lodge
Sie trekken über Gongar, dann steigen Sie vom Flusstal des Tama Koshi viele Treppenstufen auf bis Sie Simi Gaon erreichen. Besonders die üppigen grünen Wälder der Rolwaling-Region sind beeindruckend, VP.

7. Tag: Trekking zum Pass Daldung La (3976 m), Lodge
Durch dichten Urwald steigen Sie zur Alm Shakpa auf und ziehen weiter in Richtung Daldung La. Es ist ein sehr aussichtsreicher Pass, an dem Sie übernachten, VP.

8. Tag: Trekking nach Beding (3690 m), Lodge
Sie trekken entlang eines wunderschönen Panoramaweges hinab durch den moosbewachsenen Dschungel nach Beding in das Sherpa-Dorf, das auch der Hauptort von Rolwaling ist, VP.

9. Tag: Akklimatisationstag in Beding, Lodge
Rund um Beding gibt es genug zu erkunden, der Besuch im ortsansässigen Kloster, ein Ausflug auf der alten Handelsroute nach Tibet und ein schöner Aussichtsplatz, um Mt. Gauri Shankar zu sehen, VP.

10. Tag: Trekking nach Na (4180 m), Lodge
Sie gehen den breiten Pfad Tal einwärts und bestaunen dabei die 5000er und 6000er, die das Tal seitlich flankieren bis Sie das Dorf Na erreichen, VP.

11. Tag: Trekking zum Tso Rolpa-See (4540 m), Lodge
Heute wandern Sie zum Tso Rolpa-See. Aus dem Schmelzwasser der umliegenden Gletscher gebildet, sind Sie fasziniert von dem Anblick. Sie haben einen wunderbaren Ausblick in Richtung Tibet und sehen den großen Hängegletschers Bigphero Go Shar (6729 m), VP.

12. Tag: Ausflug am Tso-Rolpa-See, Trekking nach Na (4180 m), Lodge
Sie genießen die Zeit am See und erkunden den großen Gletscher. Ebenso die Aussicht auf die umliegenden Hügel mit Blick auf die schneebedeckten Berge früh am Morgen beeindrucken Sie. Danach kehren Sie nach Na zurück, VP.

13. Tag: Trekking nach Beding (3690 m), Lodge
Sie treten den Rückweg nach Beding an, den Sie unterwegs mit kleinen Auf- und Abstiege meistern und an mehreren kleinen Bachverläufen vorbeitrekken, VP.

14. Tag: Trekking nach Shakpa (2250 m), Lodge
Von Beding aus schlagen Sie den Weg nach Shapka ein. Sie durchwandern herrliche tiefgrüne Wälder, VP.

15. Tag: Trekking nach Manthali (1070 m), Lodge
Heute erreichen Sie Manthali, VP.

16. Tag: Fahrt nach Kathmandu (1340 m), Guest-House
Sie fahren bis nach Dolakha und werden von dort im privaten Pkw nach Kathmandu zu Ihrer Unterkunft gefahren, ÜF.

17. Tag: Freie Zeit in Kathmandu, Guest-House
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, ob zum Bummeln, shoppen oder für eigene Besichtigungen, ÜF.

18. Tag: Transfer zum Flughafen in Kathmandu, Rückflug nach Deutschland
Sie werden zum Internationalen Flughafen in Kathmandu gebracht und verabschieden sich von Nepal.

19. Tag: Ankunft in Deutschland
Sie kommen zu Hause an voller Eindrücke über die faszinierenden Bergwelt Nepals mit den warmen und freundlichen Menschen.

Leistungen

  • Übernachtung mit Frühstück in Kathmandu
  • Vollpension während des Trekkings
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Internationaler Flug Deutschland – Kathmandu und zurück
  • Transfers mit privatem Pkw wie beschrieben
  • Englisch sprechender Guide
  • Trekking- und Nationalparkgebühren
  • Porter
  • ein Tag Sightseeing Kathmandu
  • Kurtaxe

Nicht enthalten:

  • Visum für Nepal (auch bei Einreise erhältlich)
  • Fehlende Mahlzeiten und alle Getränke
  • Heißes Wasser zum Duschen während dem Trekking
  • Trinkgeld (freiwillig) für Guide und Porter
  • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
  • Persönliche Ausrüstung
  • nicht aufgeführte Leistungen

Wählbare Zusatzleistungen (gegen Aufpreis):

Anforderungen

anspruchsvolles Teahouse-Trekking mit hohen Konditionsansprüchen

4 4540 m 4 12x 4x

Termine

  • 24. April 2019 bis 12. Mai 2019
  • 15. Oktober 2019 bis 02. November 2019

Reisezeit: Februar – Mai und September – November
Terminierung individuell möglich

Preis

auf Anfrage pro Einzelperson

  • bei Anmeldung 2 Personen vor Ihrer Buchung: 2430,– € pro Person
  • bei Anmeldung 4 Personen vor Ihrer Buchung: 2355,– € pro Person