X

Weihnachten in Nepal

14 Tage: 21.12.2019 – 04.01.2020

Spezielles Reise-Highlight in die Natur und Kulturwelt Nepals

Weihnachten in Nepal

Beschreibung

  • Weihnachts-Special
  • Kultur- und Naturreise, 14 Tage
  • mildes Klima an den Aufenthaltsorten
  • Berühmte Bauten und Denkmäler im Kathmandu-Tal
  • Dschungel-Safari im Chitwan-Nationalpark
  • Bergpanorama bei Sonnenauf- und – untergang
  • Rundreise ohne besondere Konditionsansprüche oder technische Schwierigkeiten

Galerie

Boudhanat 2017am Phewa-SeeSarangkotPanzernashorn im Chitwan NPGharialBhaktapur Durbar SquareNagarkotNamo BuddhaPatan Durbar SquareSwayambunath

Programm

1. Tag: Abflug von Deutschland 
Sie fliegen von Deutschland nach Nepal. Kaum ein Land beeindruckt so nachhaltig wie das ehemalige Königreich am Fuße des Himalayas.

2. Tag: Ankunft in Kathmandu, Transfer zum Guest-House
Angekommen in Kathmandu (1340 m) werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Je nach Ankunftszeit haben Sie nach der Begrüßung und Einführung die Möglichkeit, erste, eigene Eindrücke von Nepal zu gewinnen, ÜF.

3. Tag: Fahrt nach Pokhara (820 m), Hotel
Auf dem Weg nach Pokhara beobachten Sie den Alltag der Nepalesen. In Pokhara angekommen, unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Phewa-See. Sie haben abends eine herrliche Gelegenheit am Phewa-See den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, ÜF.

4. Tag: Fahrt nach Sarangkot (1592 m), gute Lodge
Sie fahren nach Sarangkot (1592 m), hoch über dem Phewa-See gelegen. Von dort genießen Sie eine wunderbare Aussicht und genießen das herrliche Bergpanorama. Bei guter Sicht liegen Annapurna Süd und Machhapuchhare fast zum Greifen nah vor Ihnen. Die schneebedeckten Gipfel leuchten abends beim Sonnenuntergang in einem prachtvollen Rot. Es ist ein farbenprächtiges Naturschauspiel, das Sie vom Aussichtsturm erleben können. Als Paragliding-Paradies bekannt können Sie tagsüber einen Ausflug zum Startpunkt durchführen oder einen schönen Spaziergang unternehmen, ÜF.

5. Tag: Fahrt zum Chitwan Nationalpark, Jungle Villa Resort
Sie fahren mit dem privaten Pkw weiter über Pokhara zum königlichen Chitwan Nationalpark. Für den Ablauf der Aktivitäten steht Ihnen der speziell ausgebildeten Guide des Chitwan Nationalparks bei Seite und führt sie durch die Attraktionen, VP.

6. Tag: Aktivitäten im Chitwan Nationalpark: Elefantenritt, Dschungel-Besuch, etc.
Ihr Guide zeigt Ihnen die weiteren Naturschönheiten des Parks (Elefantenritt, Kanufahrt, Vogelbeobachtung, Besuch des Gharial-Aufzucht-Zenters, etc.). Auch ein traditioneller Tanz der einheimischen Tharus, gehört zum Programm, VP.

7. Tag: Inlandflug nach Kathmandu, Guest-House
Sie fahren zum nahe gelegenen Inlandflughafen und fliegen nach Kathmandu. In Kathmandu haben Sie freie Zeit, um gemütlich durch Thamel zu bummeln, ÜF.

8. Tag: ganztägiges Sightseeing in Kathmandu, Guest-House
Sie besichtigen den erhabenen Stupa Swayambunath. Er gehört zum Weltkulturerbe und ist mit hinduistischen und buddhistischen Elementen versehen. Eng verknüpft ist er mit der Legende zur Entstehung des Kathmandu-Tals. Die herrliche Aussicht auf Kathmandu unterstützt die friedvolle Atmosphäre dieses Kulturdenkmals. Danach fahren Sie nach Boudhnath, dem größten Stupa Südostasiens. Für die Tibeter ist es der heiligste Ort in Nepal und liegt nahe dem alten Handelsweg nach Tibet, ÜF.

9. Tag: Fahrt nach Bhaktapur, Hotel Shiva Guest-House
Heute fahren Sie mit dem privaten Pkw nach Bhaktapur. Die Königsstadt ist nicht nur berühmt für ihre Architektur, sondern auch für Ihre Handwerkskunst (Töpfereien, Webereien, Holz-Schnitzkunst). Sie besuchen den Durbar Square, dabei schauen Sie sich Tempel und Paläste an. Ebenfalls interessant ist es die traditionellen Handwerkskünste z. B. Holzschnitzerei und der Töpferei sich anzusehen. Entlang den Straßen schlendern Sie zum Wahrzeichen Bhaktapurs: dem Pfauenfenster. Dabei bemerken Sie eine ganz andere Atmosphäre als in Kathmandu, ÜF.

10. Tag: Fahrt nach Nagarkot (1950 m), Hotel Country Villa
Sie fahren weiter nach Nagarkot. Dort erleben Sie fantastische Blicke auf die majestätische Himalaya-Kette. Sanfte Hügel, tiefe Täler, üppige Pinienwälder prägen das Bild einer malerisch ländlichen Atmosphäre, ÜF.

11. Tag: Sonnenaufgang in Nagarkot, Hotel Country Villa
Heute ist Neujahr und so beginnt bei guter Sicht das Jahr für Sie mit einem herrlichen Sonnenaufgang und leuchtender Silhouette auf die Gebirgsketten des Himalaya: Dhaulagiri, Annapurna, Manaslu, Ganesh, Langtang, Rolwaling, dem Everest-Massiv und der Numbur-Kette., genießen Sie Ihr Früstück und unternehmen dann einen Ausflug in die Umgebung, ÜF.

12. Tag: Fahrt nach Namo Buddha, Rückfahrt nach Kathmandu, Guest-House
Sie fahren nach Namo Buddha, einem der wichtigsten Pilgerorte für Buddhisten nach Swayambunath. Herrlich gelegen an einem Hügel genießen Sie die Ruhe, besuchen buddhistische Klöster und lernen die Geschichte vom Opfer der Tigerin kennen. Danach kehren Sie zurück nach Kathmandu, ÜF.

13. Tag: Sightseeing in Kathmandu, Guest-House
In Kathmandu gibt es noch viel zu sehen: Pashupatinath, eine der heiligsten Stätten für Hindus oder andere viele berühmte Orte. Ggf. besichtigen Sie Patan, auch als  „Lalitpur“ bekannt. Patan wird mit dem Attribut „Stadt der schönen Künste“ betitelt. Die zahlreichen Hindu-Tempeln und buddhistischen Denkmälern lassen nach wie vor die mittelalterliche Blütezeit erkennen, ÜF.

14. Tag: Transfer zum Internationalen Flughafen
Sie werden zum Internationalen Flughafen in Kathmandu gebracht und verabschieden sich von Nepal. Ihre Heimreise beginnt und Sie werden noch lange von den Erlebnissen über die Vielfalt an Kultur und Natur mit den warmen und freundlichen Menschen zehren. Je nach Flugzeit kommen Sie noch am gleichen Tag in Deutschland an.

Leistungen

  • Übernachtung mit Frühstück
  • Internationaler Flug von Deutschland nach Kathmandu
  • Vollpension im Chitwan Nationalpark
  • Inlandflug Bharatpur – Kathmandu
  • Transfer im privatem Pkw wie beschrieben
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Eintrittsgebühren für die o. g. Sehenswürdigkeiten
  • Englisch sprechender Guide

Nicht enthalten:

  • fehlende Mahlzeiten und alle Getränke
  • Trinkgeld (freiwillig) für die Crew
  • individuelle Ausflüge und Besichtigungen
  • persönliche Ausrüstung
  • Zusatzkosten für Mehrgepäck beim Inlandflug (Freigepäck: bis 20 kg + 5 kg Handgepäck)
  • Visum für Nepal (auch bei Einreise erhältlich)
  • Zuschlag für Einzelzimmer
  • nicht aufgeführte Leistungen

Wählbare Zusatzleistungen (gegen Aufpreis):

Unterbringung

  • gute Hotels in Bhaktapur, Nagarkot und Pokhara
  • Resort im Chitwan Nationalpark
  • Guest-House in Kathmandu

Anforderung

Rundreise ohne Schwierigkeitsgrad

0 1950 m 0 1x 11x

Termin

  • 21. Dezember 2018 bis 04. Januar 2019
  • 21. Dezember 2019 bis 04. Januar 2020

Terminierung individuell möglich

Preis

2613,– € pro Person

  • bei Anmeldung 2 Personen vor Ihrer Buchung: 2094,– € pro Person
  • bei Anmeldung 4 Personen vor Ihrer Buchung: 2047,– € pro Person